vorheriges KapitelInhaltsverzeichnisStichwortverzeichnisFeedbacknächstes Kapitel


Tag 8 Mac und Windows-PC für die Datenbankanbindung fit machen

Tag 9 Einführung in die dynamischen Werkzeuge von UltraDev

Tag 10 Datenbankgestützte Webseiten entwickeln

Tag 11 Datensätze mit UltraDev-Applikationen speichern, bearbeiten und aktualisieren

Tag 12 Komplexe Datenbankabfragen

Tag 13 Komplexe Komponenten: Kataloge und Suchen

Tag 14 Komplexe Komponenten: Benutzeranmeldungen

Auf einen Blick

Nachdem wir die verschiedenen Paletten und Inspektoren, die wir zur Erstellung eines HTML-Dokuments benötigen, kennen gelernt haben, werden wir uns in der zweiten Woche mit den Werkzeugen auseinander setzen, die uns die Erzeugung serverbasierter Anwendungen ermöglichen. UltraDev unterstützt von einem konsistenten Interface aus drei verschiedene Skriptsprachen, die die Realisierung dynamischer Websites ermöglichen. Ohne Programmierkenntnisse erstellen Sie mit ein paar Mausklicks datenbankgestützte Websites.

Probleme mit UltraDev haben meist nur Anwender, die aus der »Programmierecke« kommen. UltraDev und seine dynamischen Werkzeuge zielen eher auf den Designer als den Informatiker, und obwohl diese Werkzeuge leicht zu bedienen sind, müssen Programmierer häufig erst einmal umdenken. Der Stoff der zweiten Woche ist speziell auf Nicht-Programmierer zugeschnitten, doch ist die Einführung so gehalten, dass auch Programmierer daraus ihren Nutzen ziehen und ihren programmiertechnischen Hintergrund einfließen lassen können.

UltraDev realisiert dynamische Webanwendungen durch die Kopplung von Daten mit vorprogrammierten Verhaltensweisen. Diese Verhaltensweisen führen genau definierte Aufgaben aus wie das Auslesen von Informationen aus einer Datenbank oder die Ausgabe einer Meldung auf dem Monitor. Serververhalten an sich sind eher unspektakulär. Ihr Einsatz macht aus einer Website noch kein multimediales Meisterwerk, aber in Verbindung mit den clientseitigen Verhaltensweisen, die wir letzte Woche kennen gelernt haben, kann man in der Tat sehr aufwändige Sites gestalten. Nachfolgend ein kleiner Überblick über die Funktionen, die Sie im Laufe der folgenden Lektionen kennen lernen werden:

Ende der zweiten Woche werden wir diese (und andere) Verhaltensweisen ausführlich besprechen. Sie werden auch lernen, wie Sie durch Kombination dieser Features die für dynamische Websites typischen Bedienelemente erzeugen. Am Ende dieser zweiten Woche werden Sie praktisch mit dem gesamten Funktionsumfang von UltraDev vertraut sein.

Wenn Sie den Stoff der zweiten Woche durchgearbeitet haben, sollten diese Verhaltensweisen eigentlich kein Problem mehr für Sie darstellen. Das Einzige, was Ihnen dann noch fehlt, ist Praxis. Die Lektionen der letzten Woche wurden vor diesem Hintergrund konzipiert. Jeden Tag werden Sie eine andere dynamische Website erstellen, wobei Sie jedes Mal andere nützliche Anwendungen kennen lernen.



vorheriges KapitelInhaltsverzeichnisStichwortverzeichnisFeedbackKapitelanfangnächstes Kapitel


© Markt+Technik Verlag, ein Imprint der Pearson Education Deutschland GmbH