Funktionsreferenz
PHP Manual

Bzip2 Komprimierungsfunktionen

Einführung

Die bzip2-Funktionen werden benutzt, um transparent bzip2 (.bz2)-komprimierte Dateien lesen und schreiben zu können.

Anforderungen

Dieses Module nutzt die Funktionen der » bzip2-Bibliothek von Julian Seward Dazu ist die bzip2/libbzip2 Version >= 1.0.x. nötig.

Installation

Die Bzip2-Unterstützung ist in PHP nicht standardmäßig aktiviert. Es ist erforderlich, die Option --with-bz2[=DIR] beim Kompilieren von PHP anzugeben.

Laufzeit Konfiguration

Diese Erweiterung definiert keine Konfigurationseinstellungen in der php.ini.

Resource Typen

Dieses Erweitertung definierte einen Resource-Typen: Einen Dateizeiger, der die Datei idenitfiziert, mit der gearbeitet werden soll.

Vordefinierte Konstanten

Diese Erweiterung definiert keine Konstanten.

Beispiele

Dieses Beispiel öffnet eine tempräre Datei und schreibt einen Teststring in diese, dann gibt es den Inhalt der Datei aus.

Example#1 Ein kleines bzip2() Beispiel

<?php

$filename 
"/tmp/testfile.bz2";
$str "Das ist ein Test.\n";

// Datei zum Schreiben öffnen
$bz bzopen($filename"w");

// Zeichenkette in Datei schreiben
bzwrite($bz$str);

// Datei schließen
bzclose($bz);

// Datei zum Lesen öffnen
$bz bzopen($filename"r");

// 10 Zeichen lesen
echo bzread($bz10);

/* Ausgabe bis zum Dateiende (oder der nächsten 1024 Zeichen) und schließen
der Datei. */
echo bzread($bz);

bzclose($bz);

?>

Inhaltsverzeichnis


Funktionsreferenz
PHP Manual