Funktionsreferenz
PHP Manual

MCAL Funktionen

Einführung

MCAL bedeutet Modular Calendar Access Library.

Libmcal ist eine C Bibliothek für den Zugriff auf Kalender. Sie ist sehr modular programmiert, mit austauschbaren Treibern. MCAL ist das Kalendergegenstück zum IMAP Modul für Mailboxen.

Mit Hilfe der mcal-Unterstützung kann ein Kalender-Stream, ähnlich wie ein Mailbox-Stream mit der IMAP-Unterstützung, geöffnet werden. Kalender können lokale Dateispeicher, entfernte ICAP-Server oder andere Formate,von der mcal-Bibliothek unterstützt werden, sein.

Kalendereinträge können aufgerufen, abgefragt und gespeichert werden. Desweiteren werden Kalendertermine (Alarm) und wiederkehrende Termine unterstützt.

Mit libmcal kann auf zentrale Kalenderserver zugegriffen und diese benutzt werden, was die Programmierung einer bestimmten Datenbank oder einer Datei unnötig macht.

Um diese Funktionen benutzen zu können, muss PHP mit der Option --with-mcal kompiliert werden. Dies setzt eine installierte mcal-Bibliothek voraus. Holen Sie sich die aktuelle Version unter » http://mcal.chek.com/ und kompilieren und installieren Sie sie.

Hinweis: Diese Erweiterung wurde ins » PECL Repositorium verschoben und ist nicht mehr Teil von PHP ab PHP 5.0.0.

Hinweis: PHP hatte eine ICAP Extension, aber sowohl die Originalbibliothek, als auch die PHP Extension werden nicht mehr unterstützt. Es wird statt dessen emphohlen, MCAL zu verwenden.

Anforderungen

Diese Extension benötigt die MCAL Bibliothek. Downloaden Sie die aktuelle Version unter » http://mcal.chek.com/, kompilieren und installieren Sie sie.

Installation

After you installed the mcal library, to get these functions to work, you have to compile PHP -with-mcal[=DIR].

Laufzeit Konfiguration

Diese Erweiterung definiert keine Konfigurationseinstellungen in der php.ini.

Resource Typen

Diese Erweiterung definiert keine Resource-Typen.

Vordefinierte Konstanten

Folgende Konstanten werden von dieser Erweiterung definiert und stehen nur zur Verfügung, wenn die Erweiterung entweder statisch in PHP kompiliert oder dynamisch zur Laufzeit geladen wurde.

MCAL_SUNDAY (integer)
MCAL_MONDAY (integer)
MCAL_TUESDAY (integer)
MCAL_WEDNESDAY (integer)
MCAL_THURSDAY (integer)
MCAL_FRIDAY (integer)
MCAL_SATURDAY (integer)
MCAL_JANUARY (integer)
MCAL_FEBRUARY (integer)
MCAL_MARCH (integer)
MCAL_APRIL (integer)
MCAL_MAY (integer)
MCAL_JUNE (integer)
MCAL_JULY (integer)
MCAL_AUGUST (integer)
MCAL_SEPTEMBER (integer)
MCAL_OCTOBER (integer)
MCAL_NOVEMBER (integer)
MCAL_DECEMBER (integer)
MCAL_RECUR_NONE (integer)
MCAL_RECUR_DAILY (integer)
MCAL_RECUR_WEEKLY (integer)
MCAL_RECUR_MONTHLY_MDAY (integer)
MCAL_RECUR_MONTHLY_WDAY (integer)
MCAL_RECUR_YEARLY (integer)
MCAL_M_SUNDAY (integer)
MCAL_M_MONDAY (integer)
MCAL_M_TUESDAY (integer)
MCAL_M_WEDNESDAY (integer)
MCAL_M_THURSDAY (integer)
MCAL_M_FRIDAY (integer)
MCAL_M_SATURDAY (integer)
MCAL_M_WEEKDAYS (integer)
MCAL_M_WEEKEND (integer)
MCAL_M_ALLDAYS (integer)

Inhaltsverzeichnis


Funktionsreferenz
PHP Manual